Brand in Pflegeeinrichtung löst Großeinsatz aus

In den Abendstunden des Freitags kam es in der Pflegeeinrichtung in der Franz-Mehring-Straße zu einem Brand in einer Wohnung im 5. Stock und löste einen Großeinsatz der Feuerwehren und der Rettungsdienste des Kreises aus. Nachdem der Brand von den Feuerwehren Hettstedt, Walbeck, Burgörner, Arnstedt, Sylda und Quenstedt zügig gelöscht werden konnte, mussten die Bewohner durch die Rettungskäfte und herbeigeeilten Mitarbeiter der Sozialstation noch über Stunden betreut und versorgt werden. Die Wehren sperrten dafür den Bereich um das Objekt weiträumig ab. Glück im Unglück Nach uns vorliegenden Informationen wurde niemand ernsthaft…

Read More

Ab Donnerstag gilt Waldbrandgefahrenstufe 3

Ab Donnerstag dem 01.04.2021 gilt für den Bereich des Landkreises Mansfeld-Südharz die Waldbrandgefahrenstufe 3. Dies teilt das Betreuungsforstamt Wippra des Landeszentrums Wald Sachsen-Anhalt mit. Legende Waldbrandgefahrenstufe 1: sehr geringe Gefahr Waldbrandgefahrenstufe 2: geringe Gefahr Waldbrandgefahrenstufe 3: mittlere Gefahr Waldbrandgefahrenstufe 4: hohe Gefahr Waldbrandgefahrenstufe 5: sehr hohe Gefahr Die Waldbrandgefahrenstufen mit Erläuterungen Waldbrandgefahrenstufe 1: Sehr geringe Gefahr. Keine Einschränkungen für Waldbesucher Waldbrandgefahrenstufe 2: Geringe Gefahr. Keine Einschränkungen für Waldbesucher Waldbrandgefahrenstufe 3: Mittlere Gefahr. Die Waldbrandgefahrenstufe 3 hat rein informativen Charakter für den Waldnutzer, ThüringenForst verstärkt seine Informationsarbeit zur Waldbrandgefahr. Waldbrandgefahrenstufe 4:…

Read More

Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: PI 178/2020 Mansfeld-Südharz

Hettstedt/Walbeck – Brand Durch bislang unbekannte Täter wurde Freitagfrüh gegen 04.40 Uhr in Hettstedt, Kämmeritzer Weg, eine Kombilimousine der Oberklasse mit einem noch unbekanntem Brandmittel entzündet. Auch ein weiteres Fahrzeug wurde in Brand gesetzt. Der Gesamtschaden kann auf etwa 30.500 € beziffert werden. Der Tatort wurde kriminaltechnisch untersucht. Spuren wurden gesucht und gesichert. Die freiwillige Feuerwehr aus Walbeck war mit einem Fahrzeug und vier Kameraden vor Ort. Die Ermittlungen hierzu dauern wegen eines Branddeliktes an. Zeugen, die verdächtige Fahrzeug- und/ oder Personenbewegungen wahrgenommen haben werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mansfeld-Südharz…

Read More

Explosionen bei Scheunenbrand – Alte Spraydosen waren verantwortlich

Augenzeugen, oder besser Ohrenzeugen berichteten gestern von heftigen Detonationen zu Beginn des Brandes oberhalb der Hadebornstraße. Was für viele wie explodierende Gasflaschen klang, stellte sich nun als alte Spraydosen heraus. Der Brand konnte zügig unter Kontrolle gebracht und in den Morgenstunden gelöscht werden. (Red)

Read More

Gebäude mit Scheune brennt – Anwohner haben Angst um ihre Gärten

Seit 22:45 Uhr brennt oberhalb des Hadeborntal ein altes Haus mit Scheune. Anwohner berichten von Explosionen bevor der Brand entdeckt wurde. Wie zu erfahren war, wurden dort wohl auch Gasflaschen gelagert. Mehrere Wehren (Hettstedt, Burgörner, Walbeck, Mansfeld, Quenstedt) der Region befinden sich aktuell im Einsatz. Die Hadebornstraße wurde gesperrt. (Red)

Read More