11 Uhr erneut Videokonferenz der Ministerpräsidenten mit dem Bund – Massive Kritik an letzter Konferenz

Nachdem die letzten Konferenz sich über 15 Stunden zog inklusive 4-stündiger Unterbrechung, läd Bundeskanzlerin Angela Merkel, nach Medieninformationen, erneut zur Videokonferenz. Grund dafür ist die massive Kritik an den Beschlüsse und das für einige Punkte noch die konkrete Auslegung fehlte, wie zum Beispiel für den Gründonnerstag. Hier ist noch offen, ob dieser zu Lasten der Arbeitgeber (Lohnfortzahlung), oder Arbeitnehmer geht (Urlaubstag).

Read More

Lockdown bis in den April – Entwurf des Bundeskanzleramtes

Das Bundeskanzleramt strebt eine Fortsetzung des derzeitigen Corona-Lockdowns bis in den April hinein an. Dies geht aus dem Entwurf für eine Beschlussvorlage für den Bund-Länder-Gipfel am Montag hervor, der dem Nachrichtensender ntv.de (RTL Group) vorliegt. Ein exaktes Datum für das Ende der Maßnahmen ist darin noch nicht enthalten, berichtet der Sender weiter. Quelle: NTV.de

Read More