Hartz IV: Diese Regelsätze sollen ab 2021 gelten – Handygebühren sollen auch mit übernommen werden

Berlin. Die Hartz-IV-Sätze sollen zum 1. Januar 2021 steigen. Alleinstehende Erwachsene sollen künftig 439 Euro monatlich bekommen, also 7 Euro mehr als bislang. Besonders stark soll der Regelsatz für Kinder von 14 bis 17 Jahren steigen, nämlich um 39 auf dann 367 Euro. Auch für bis zu fünfjährige Kinder soll es einen deutlichen Aufschlag geben. Die Zahlen gehen aus einem Entwurf des Bundesarbeitsministeriums für das Gesetz zur Ermittlung von Regelbedarfen hervor, der sich in der Frühkoordinierung mit dem Kanzleramt befindet und dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) vorliegt. Die Nutzung von Mobilfunk,…

Read More

10,45 Euro Mindestlohn bis 2022 – VdK fordert 13 Euro und Schluss mit kleinen Schritten

Der Mindestlohn in Deutschland soll in vier Stufen bis zum 1. Juli 2022 auf 10,45 Euro steigen. So lautet der Vorschlag, den die Mindestlohnkommission am Dienstag, den 30. Juni, präsentiert hat. Aktuell liegt die Lohnuntergrenze bei 9,35 Euro. Der Sozialverband VdK hält den Vorschlag für unzureichend. VdK-Präsidentin Verena Bentele dazu: „Schluss mit den kleinen Schritten. 13 Euro sind das Minimum. Es ist nicht länger zu akzeptieren, dass ein Mensch hart schuftet und Sozialversicherungsbeiträge zahlt, um dann doch aufs Sozialamt gehen zu müssen.“ Vor fünf Jahren wurde unter Protest der Wirtschaftsverbände…

Read More

Parookaville streamt live ins Web – Dankeschön an die Fans

Die Enttäuschung war groß. Wegen der Corona-Pandemie wurden die Großveranstaltungen gekippt und damit fiel auch das Parookaville-Festival ins Wasser. Doch ganz ohne Party wollen die Macher die Tage des Events dann doch nicht vorübergehen lassen. Am eigentlichen Festivalwochende 17. und 18. Juli wird es jetzt exklusive DJ-Sets geben, die live ins Netz übertragen werden. Der Clou dabei: Die Künstler sind wirklich in Weeze vor Ort. Hier werden die Organisatoren für den entsprechenden Rahmen sorgen, in dem die DJs dann ihre Musik präsentieren. Am Freitag wird Felix Jaehn als Highlight in…

Read More

Morgen wird die Corona-App vorgestellt – So funktioniert die App

Gesundheitsminister Spahn will am morgigen Dienstag der Öffentlichkeit die Funktionsweisen zusammen mit den Ministern Seehofer, Lambrecht und Braun präsentieren. Nach Angaben von Regierungssprecher Seibert steht die Anwendung dann auch zum Download bereit. Patientenschützer haben die Erwartungen schon einmal gedämpft. Sie könne ein zusätzlicher Baustein für den Eigenschutz sein. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Ziel der App ist es, dass trotz der Lockerung des öffentlichen Lebens die Ausbreitung des Virus nicht wieder stark ansteigt. Mit Hilfe der Bluetooth-Technologie soll die App aufzeichnen, wann und wie lange sich jemand in der…

Read More

Gottlieb Wendehals (Werner Böhm) ist tot

Der Gute-Laune-Sänger Werner Böhm ist tot. Er starb wenige Tage (02.06.2020) vor seinem 79. Geburtstag auf der Insel Gran Canaria, wie die „Bild“-Zeitung“ unter Berufung auf seine Frau berichtet. Bekannt wurde Böhm unter dem Künstlernamen „Gottlieb Wendehals“. Sein großer Hit war „Polonäse Blankenese“. Damit erreichte er 1981 Platz eins in den Charts.

Read More

Pfingsten – Kurz erklärt

Pfingsten (von griechisch πεντηκοστὴ ἡμέρα pentēkostē hēméra, deutsch ‚fünfzigster Tag‘, früher auch mit bestimmtem Artikel: die Pfingsten[1]) ist ein christliches Fest, an dem die Gläubigen die Sendung des Heiligen Geistes auf die Jünger Jesu und seine bleibende Gegenwart in der Kirche feiern. Ikonografisch wird Pfingsten auch Aussendung des heiligen Geistes oder auch Ausgießung des heiligen Geistes genannt. Der Pfingstsonntag ist der 50. Tag der Osterzeit, also 49 Tage nach dem Ostersonntag, und liegt zwischen dem 10. Mai (frühester Termin) und dem 13. Juni (spätester Termin). Im Neuen Testament wird in…

Read More

Android und iOS aktivieren Tracing-Schnittstelle – So bekommt ihr die Funktion

Android und iOS aktivieren Tracing-Schnittstelle – So bekommt ihr die Funktion Google und Apple, die Entwickler von iOS und Android haben sich zusammengetan, um gemeinsam an einer Corona-Tracing Funktion für ihre Betriebssysteme zu arbeiten. Nun ist es soweit und die neue Funktion steht bereit. Ab sofort können Länder und Behörden ihre Apps bei Google und Apple einreichen und veröffentlichen. SO FUNKTIONIERT DAS CORONA TRACING Beim Corona Tracing tauschen Smartphones in der Nähe untereinander Datenschlüssel aus und speichern diese. Meldet sich ein Nutzer als infiziert, werden seine Schlüssel auf einen Server…

Read More

Lehrerverband: Schichtbetrieb in den Schulen inklusive Homeschooling bis weit ins nächste Schuljahr hinein

BERLIN – Der Deutsche Lehrerverband rechnet damit, dass in Deutschlands Schulen auch noch lange nach den Sommerferien nur Unterricht im Schichtbetrieb möglich sein wird. Zwar habe man die Ferien, um sich organisatorisch besser aufzustellen, sagte Verbandspräsident Heinz-Peter Meidinger im Sender n-tv. Den Schichtbetrieb zwischen Präsenzunterricht an der Schule und Lernen zu Hause werde man aber mit Sicherheit auch im nächsten Schuljahr noch haben – „so lange die Abstandsregeln gelten müssen, und die werden ja gelten müssen, bis ein Impfstoff da ist. Das kann sich noch weit ins nächste Schuljahr hineinziehen“.…

Read More

„Wir sind nicht nur Schülerinnen & Schüler“ – Jugendliche fühlen sich in Krise nicht gesehen

Studie: Jugendliche fühlen sich in Krise nicht gesehen Jugendliche fühlen sich in der Corona-Krise einer neuen Studie zufolge zu wenig beachtet und in ihren Sorgen zu wenig wahrgenommen. Fast die Hälfte der Befragten bezweifelt, dass ihre Sorgen gehört werden, wie die bundesweite Studie „JuCo“ der Universität Frankfurt und der Universität Hildesheim ergab. Die Lage sei paradox: Einerseits seien Schulen seit Wochen geschlossen und der vertraute Alltag von einem Tag auf den anderen auf den Kopf gestellt. Andererseits hätten Jugendliche den Eindruck, ausschließlich als Schülerinnen und Schüler wahrgenommen zu werden. Zu…

Read More

Es ist ok, so wie du bist.“ – Therapien zur „Heilung“ von Homosexualität künftig verboten

Medizinische Interventionen, die darauf gerichtet sind, die sexuelle Orientierung oder die selbstempfundene geschlechtliche Identität einer Person gezielt zu verändern oder zu unterdrücken (sogenannte Konversionstherapien) und das Werben hierfür sollen künftig verboten werden – das ist Ziel des Entwurfs eines „Gesetzes zum Schutz vor Konversionsbehandlungen“. Verstöße sollen mit einer Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr oder einem hohen Bußgeld geahndet werden. Homosexualität ist keine Krankheit. Daher ist schon der Begriff Therapie irreführend. Wir wollen sogenannte Konversionstherapien soweit wie möglich verbieten. Wo sie durchgeführt werden, entsteht oft schweres körperliches und seelisches Leid.…

Read More