Feuerwehreinsatz in Hettstedt – Mann schläft neben Pfanne ein

Feuerwehreinsatz in der Hettstedter Johannisstraße. In der Parterrewohnung der Hausnummer 35 piepst wie besessen ein Rauchmelder, die Feuerwehren aus Hettstedt, Altdorf und Walbeck sind vor Ort, Feuerwehrleute bahnen sich einen Weg durch eine verrauchte Wohnung und holen einen Mann dort heraus, der etwas vernebelt wirkt… Der Mann wird von fürsorglichen Feuerwehrleuten ins Freie begleitet. Sie wickeln ihn in eine Thermodecke, lassen ihn sich auf die Stufe, die ins Haus führt, setzen und befragen ihn. Das gefällt ihm wohl nicht so recht, denn er will aufstehen und gehen. Die Feuerwehrmänner bitten…

Read More