Eindämmung von Corona – Land Sachsen-Anhalt steuert nach

Schulen und KiTa bis 19. April geschlossen erweiterte Notbetreuung für medizinisches Personal Beschränkung des Zugangs in Supermärkte und Baumärkte Sachsen-Anhalt hat im Kampf gegen die Ausbreitung des Corona-Virus die Einschränkungen für die Bevölkerung präzisiert. Die heute vom Kabinett beschlossene Zweite Corona-Eindämmungsverordnung fasst Regelungen der vergangenen Tage zusammen und setzt die Ergebnisse des Gesprächs der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten vom Sonntag um. ⚠️Schulen und Kindertagesstätten bleiben bis 19. April und damit eine Woche länger als bisher geplant geschlossen; die Regelungen zur Notbetreuung werden aufgeweicht. Für einen Anspruch auf Notbetreuung ist es…

Read More

Wichtige Hinweise zur Beantragung von Kurzarbeit

Bei der Beantragung von Kurzarbeit ist laut Agentur für Arbeit unbedingt Folgendes zu beachten: Bevor Kurzarbeitergeld beantragt wird, muss immer zunächst vorher eine Anzeige durch den Arbeitgeber erfolgen! Im Beispiel: Für Unternehmen, die für den Monat März Kurzarbeitergeld beziehen möchten, muss die Anzeige bis zum 31.03.2020 der zuständigen Arbeitsagentur vorliegen. Der Antrag auf Auszahlung des Kurzarbeitergeldes kann im nachfolgenden Monat gestellt werden. Die Anzeige kann schnell, sicher und jederzeit online über das Online-Portal der Bundesagentur für Arbeit erstellt und eingereicht werden. https://www.arbeitsagentur.de/news/corona-virus-informationen-fuer-unternehmen-zum-kurzarbeitergeld Alle Angaben vollständig eintragen – Was ist wichtig?…

Read More

Die neuen Vorgaben der Länder… kurz erklärt.

I. Die Bürgerinnen und Bürger werden angehalten, die Kontakte zu anderen Menschen außerhalb der Angehörigen des eigenen Hausstands auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren. Wie es bereits war, soziale Kontakte vermeiden. II. In der Öffentlichkeit ist, wo immer möglich, zu anderen als den unter I. genannten Personen ein Mindestabstand von mindestens 1,5 m einzuhalten. Wenn ihr draußen unterwegs seit, einen Abstand zu anderen Menschen (ausgenommen Personen der im eigenen Haushalt lebenden Personen) 1,5 m Abstand halten. In den Geschäften kennt ihr das inzwischen mit den Abstandslinien im Kassenbereich. Diese…

Read More

Vorerst keine bundesweite Ausgangssperre – Kontaktverbot ab Montag, weitere Geschäfte schließen

In der Öffentlichkeit sollen Ansammlungen von mehr als zwei Personen verboten werden. Das ergaben Beratungen zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Länderchefs. Wegen der Ausbreitung des Coronavirus sollen in der Öffentlichkeit Ansammlungen von mehr als zwei Personen verboten werden. Auf diese Art des Kontaktverbots haben sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der Länder verständigt. Ausgenommen werden sollen Familien sowie in einem Haushalt lebende Personen, melden die Nachrichtenagenturen dpa und AFP. Bei Inkrafttreten der entsprechenden Rechtsverordnung gelte die Maßnahme ab Montag, hieß es. Bund und Länder wollen darüber hinaus Restaurants…

Read More

Fieberambulanz hat Arbeit aufgenommen – aktuell 7 infizierte Personen und 142 Personen in Quarantäne

Die Fieberambulanz im Landkreis Mansfeld-Südharz hat heute wie angekündigt ihre Arbeit aufgenommen. Bereits kurz nach dem Start waren rund 15 Personen zur Turnhalle der Berufsbildenden Schulen Mansfeld-Südharz in der Karl-Liebknecht-Straße in Sangerhausen gekommen, um sich einem Arzt vorzustellen. Mit der Arbeit der Fieberambulanz sollen die niedergelassenen Ärzte deutlich entlastet werden. Die Fieberambulanz wird bis auf Widerruf montags bis freitags von 09.00 Uhr – 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr, sowie samstags und sonntags von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet sein. Jeder aus dem Landkreis Mansfeld-Südharz, der hier…

Read More

Die VGS-Südharz informiert – Vorverkaufsstellen für Fahrausweise

Die VGS-Südharz informiert: „Aufgrund der aktuellen Situation empfehlen wir unseren Fahrgästen ihre Fahrausweise ab dem 20.03.2020 in folgenden Vorverkaufsstellen zu erwerben: – Hettstedt, Busbahnhof – Bus mit Beschilderung „VGS Fahrscheinverkauf“ – Hettstedt – Betriebshof Verkehrsgesellschaft Südharz mbH – Lutherstadt Eisleben – VGS Büro (im Bahnhofsgebäude gegenüber Serviceagentur Rosenthal) – Lutherstadt Eisleben – Marktplatz – Sangerhausen, Bahnhof – Bus mit Beschilderung „VGS Fahrscheinverkauf“ – Sangerhausen – Betriebshof Verkehrsgesellschaft Südharz mbH Um das Infektionsrisiko einzuschränken, empfehlen wir Ihnen Zeitfahrausweise (Wochen- bzw. Monatskarten) zu erwerben. HINWEIS: Wir bitten Sie darum, vom Kauf einer…

Read More

Helios Kliniken Mansfeld-Südharz verschärfen Besuchsregeln

Aufgrund der aktuellen Entwicklung und zum Schutz der Patienten und Mitarbeiter verschärfen die Helios Kliniken Mansfeld-Südharz mit den Klinikstandorten Hettstedt, Lutherstadt Eisleben und Sangerhausen die Besuchsregeln. Besuche sind ab sofort nur noch in absoluten Ausnahmefällen möglich (medizinische, soziale Gründe, bei Palliativpatienten oder in der Geburtshilfe). Besucher melden sich vorher telefonisch bei den entsprechenden Stationen. Die Entscheidung, ob ein Besuch möglich ist, obliegt dem medizinischen Personal. „Die Sicherheit und die Gesundheit unserer Patienten und unserer Mitarbeiter hat in der aktuellen Situation höchste Priorität. Ich bitte deshalb alle Patienten, Angehörige und Besucher…

Read More

Sparkasse Mansfeld-Südharz hilft mit Sofort-Kreditprogramm

„Aufgrund der aktuellen Situation und Entwicklung ist es gerade jetzt wichtig, unseren Firmenkunden als zuverlässiger Partner schnell und unkompliziert zur Seite zu stehen. In Verantwortung für unsere Kunden und unseren Landkreis helfen wir mit einem Sofortkreditprogramm.“ gibt Michael Näher, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Mansfeld-Südharz bekannt. Für gewerbliche Kreditkunden der Sparkasse MSH, die von der Corona Krise betroffen sind, werden bis zu 50.000 Euro ohne weitere Sicherheiten zur Verfügung gestellt. Über weitere Modalitäten dieses Sonderkreditprogrammes informieren die Firmenkreditberater der Sparkasse. Außerdem beraten sie zu Förderprogrammen der öffentlichen Hand, der KfW sowie der…

Read More

Wichtige Mitteilung des Gesundheitsamtes Mansfeld-Südharz

Das Gesundheitsamt des Landkreises Mansfeld-Südharz rät allen Bürgerinnen und Bürgern, die in den vergangenen 2 Wochen in den Corona-Risikogebieten waren oder in diesen Tagen aus Risikogebieten zurückkehren: Vermeiden Sie unnötige Sozialkontakte und bleiben Sie 2 Wochen zu Hause – auch wenn Sie keine Symptome haben. So schützen Sie sich und Ihr Umfeld! Als Risikogebiet eingestufte Regionen finden Sie auf den Internetseiten des Robert-Koch-Instituts www.rki.de Absender der Meldung: Landkreis Mansfeld-Südharz, Pressestelle

Read More