Verbindliche Durchführung von Corona-Tests für Schülerinnen und Schüler aller Schulformen ab dem 12. April 2021

Verbindliche Durchführung von Corona-Tests für Schülerinnen und Schüler aller Schulformen ab dem 12. April 2021 Zur Teilnahme am Unterricht wird in Sachsen-Anhalt ab dem 12. April per Erlass des Ministeriums für Bildung vorausgesetzt, dass sich Schülerinnen und Schüler zweimal wöchentlich verbindlich testen lassen, entweder über einen in der Schule zur Verfügung gestellten Laien-Selbsttest oder durch den Nachweis eines anderweitig erzielten negativen Testergebnisses oder durch Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung, wonach keine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 besteht. Die verbindliche Testung gilt dann für alle Schulformen, auch für Grundschulen. Diese Regelung wird…

Read More

Die Grundschule am Markt informiert

Mitteilung der Grundschule am Markt. – – – Unterrichtsorganisation Woche 22.03.2021 bis 26.03.2021 Ab dem 22.03.2021 wird die Präsenzpflicht in der Grundschule aufgrund steigender Inzidenzzahlen ausgesetzt. Falls Ihr Kind nicht die Schule besuchen soll, melden Sie es bitte per Mail beim Klassenlehrer oder in der Schule (kontakt@gs-ammarktbildung-Isa.de) ab. Der Unterrichtsstoff muss selbstständig aufgearbeitet werden. In Absprache mit dem Klassenlehrer kann ihr Kind Übungsaufgaben erhalten Kommt Ihr Kind zur Schule, Brauchen Sie nichts weiter zu unternehmen. Wie es nach den Osterferien weiter geht, können wir Ihnen zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht…

Read More

Sachsen-Anhalt setzt Präsenzpflicht auch für weiterführende Schulen aus

Sachsen-Anhalt setzt, wie schon an den Grundschulen, nun auch die Präsenzpflicht in den weiterführenden Schulen aus. Einen entsprechenden Grundsatzbeschluss habe das Kabinett am Dienstag gefasst, sagte ein Sprecher des Bildungsministeriums in Magdeburg. Nun werde die Eindämmungsverordnung entsprechend angepasst. Die Regelung solle so schnell wie möglich in Kraft treten. Sie betrifft dem Sprecher zufolge 113 000 Schülerinnen und Schüler in 270 Schulen im Land. An den Grund- und Förderschulen ist die Präsenzpflicht bereits seit dem 1. März ausgesetzt. Das bedeutet, es wird regulärer Präsenzunterricht angeboten, die Teilnahme daran ist jedoch nicht…

Read More

Mit Maske in der Schule oder ohne? – So sieht es an den Schulen von Hettstedt aus.

Die ersten beiden Schultage sind mit Maske auf dem Pausenhof und auf den Gängen der Schulen geschafft, so wie es die Landesregierung vorgegebenen hat. Aber wie schaut es ab Montag aus? Das sind die aktuellen Vorgaben der Schulen in Hettstedt. Grundschule am Markt – Die Entscheidung wie weiter verfahren wird soll erst am Montag fallen. Evangelische Grundschule – weiterhin Maskenpflicht in den Gängen und auf dem Pausenhof Novalis-Grundschule – weiter Maskenpflicht bis mindestens 2. September 2020 Ganztagsschule Anne Frank – Maskenpflicht auf den Fluren & Gängen des Schulgebäudes Humboldt-Gymnasium –…

Read More

Schulleiter fordern einheitlichere Corona-Regeln – Es herrscht Verunsicherung im Land

Die Schuldirektoren in Sachsen-Anhalt kritisieren das Corona-Schutzkonzept der Landesregierung. Die Vorsitzende des Verbandes der Schulleitungen, Petermann, sagte, man brauche verbindlichere Vorgaben. So gebe es beispielsweise zur Maskenpflicht viele verschiedene Meinungen bei Eltern, Lehrkräften und Schülern. Die Telefone stünden bereits jetzt nicht mehr still, weil die Eltern Fragen hätten. Petermann kritisierte außerdem die Fragebögen für die Eltern. Darin soll gefragt werden, ob Schüler in einem Risikogebiet waren und ob sie positiv getestet wurden. Laut Pertermann könnten Eltern die Auskunft verweigern oder die Bögen zu spät abgeben. Das Corona-Schutzkonzept der Landesregierung schreibt…

Read More

Sachsen-Anhalt regelt Schulbetrieb bis zu den Sommerferien

Nach dem Beschluss der 6. Eindämmungsverordnung durch die Landesregierung ergeben sich für die Schulen weitere Veränderungen, die voraussichtlich bis zum Ende des Schuljahres gelten werden. Ein entsprechender Erlass wurde am Freitag an die Schulen in Sachsen-Anhalt versandt. Wie das Bildungsministerium heute mitteilte, starten die Grundschulen am 02. Juni nach den Pfingstferien in einem Wechselmodell zwischen Präsenz- und Fernunterricht. Die Schulen haben dann ab dem 08. Juni die Möglichkeit, zu einem eingeschränkten Regelbetrieb zurückzukehren und dauerhaft alle Schülerinnen und Schüler in den Schulen zu unterrichten. Abweichungen vom Mindestabstandsgebot sind zulässig, soweit…

Read More

Lehrerverband: Schichtbetrieb in den Schulen inklusive Homeschooling bis weit ins nächste Schuljahr hinein

BERLIN – Der Deutsche Lehrerverband rechnet damit, dass in Deutschlands Schulen auch noch lange nach den Sommerferien nur Unterricht im Schichtbetrieb möglich sein wird. Zwar habe man die Ferien, um sich organisatorisch besser aufzustellen, sagte Verbandspräsident Heinz-Peter Meidinger im Sender n-tv. Den Schichtbetrieb zwischen Präsenzunterricht an der Schule und Lernen zu Hause werde man aber mit Sicherheit auch im nächsten Schuljahr noch haben – “so lange die Abstandsregeln gelten müssen, und die werden ja gelten müssen, bis ein Impfstoff da ist. Das kann sich noch weit ins nächste Schuljahr hineinziehen”.…

Read More

Antworten auf Ihre Fragen zum Thema Schulöffnungen ab dem 4. Mai

📔 Kann/muss ich als Schüler/in einer allgemein bildenden Schule in der Zeit vom 6. Mai bis 2. Juni wieder in die Schule gehen? 📗 Die vierten, neunten und elften Klassen sowie die 10. Klassen der Gymnasien erhalten ab dem 4. bzw. 6. Mai tage- und wochenweise Präsenzunterricht. Für alle anderen Klassenstufen liegt die Entscheidung, ob vor dem 2. Juni schon wieder regelmäßig Präsenzunterricht stattfindet, beim jeweiligen Schulträger. Einzige Vorgabe: Jede/r Schüler/in soll vor dem 2. Juni mindestens einmal die Schule besucht haben. Die Schulen sind verpflichtet, mit Informationen auf die…

Read More

Sachsen-Anhalt schreibt 99 Stellen für pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Schulen aus

Das Bildungsministerium hat am heutigen Mittwoch eine neue Ausschreibung für die unbefristete Einstellung von 99 pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an öffentlichen Schulen Sachsen-Anhalts veröffentlicht. Gesucht werden staatlich anerkannte Erzieher/innen, staatlich anerkannte Sozialpädagoginnen und –pädagogen sowie – in Abhängigkeit von der Schulform des dienstlichen Einsatzes – staatlich anerkannte Heilerziehungspfleger/innen, staatlich anerkannte Heilpädagoginnen und –pädagogen sowie Absolventen des Bachelor-Studienganges Kindheitspädagogik. Die Einstellung soll zum Beginn des Schuljahres 2020/2021 erfolgen. Die Bewerbungsfrist endet am 14. Mai dieses Jahres. „Wir haben in den vergangenen zwei Jahren kontinuierlich pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einstellen können. Auch…

Read More

Sachsen-Anhalt legt Plan für weiteren Schuljahresverlauf vor

Bildungsminister Marco Tullner hat heute den Plan für den weiteren Verlauf des aktuellen Schuljahres vorgelegt. „Unser Ziel ist es, Planungssicherheit für die Schulen, die Schülerinnen und Schüler, aber auch für die Eltern zu schaffen. Gleichzeitig gilt es, weiterhin hohe Infektionsschutzmaßstäbe einzuhalten“, erklärte Tullner. Ziel sei es, dies durch eine enge Verzahnung von Präsenz- und Fernunterricht zu gewährleisten. In einer gestrigen Verabredung mit den Kultusministern der Länder bestand Einigkeit darin, dass grundsätzlich weitere schrittweise Öffnungen der Schulen in Jahrgangsstufen bzw. in Lerngruppen erfolgen sollen und jede Schülerin und jeder Schüler bis…

Read More