Hochwasserlage an Wipper weiter entspannt, “Eine” in Stangerode Alarmstufe 1

Frühling in Mansfeld-Südharz und nur an wenigen Stellen halten sich noch eisern ein paar Schneereste. Aber das von einigen befürchtete Hochwasser bleibt aus, auch wenn alle Bäche und Flüsse durch das Tauwetter mehr Wasser führen. Milde Temperaturen halfen, dass der Boden schnell mit auftauen und viel Schmelzwasser aufnehmen konnte. Hier die aktuellen Pegelstände von Wipper und Eine: 578420 Mansfeld-Leimbach Gewässer: Wipper W am 22.02.2021 09:45 112 cm Q am 22.02.2021 09:45 7,527 m³/s Alarmstufen MG:100 cm 578500 Stangerode Gewässer: Eine W am 22.02.2021 09:45 75 cm Q am 22.02.2021 09:45…

Read More

Pegelstand der Wipper überschreitet Meldegrenze – Lage allgemein entspannt

Tauende Schneemassen lassen den Pegel der Wipper aktuell ansteigen. Am heutigen Sonntag, überschritt der Pegel am Messpunkt Mansfeld-Leimbach die Meldegrenze von 100cm. Allgemein ist die Lage aber noch entspannt, da die Schneemassen der letzten Woche langsam tauten und der Boden die Möglichkeit hatte viel Wasser aufzunehmen. 578420 Mansfeld-Leimbach Gewässer: Wipper W am 20.02.2021 11:30 102 cm Q am 20.02.2021 11:30 6,358 m³/s Alarmstufen MG:100 cm

Read More

Hochwasserrückhaltebecken in Wippra offiziell eingeweiht

Meilenstein für den Landkreis Mansfeld-Südharz – Hochwasserrückhaltebecken in Wippra offiziell eingeweiht Nach sechs Jahren Bauzeit war es heute endlich soweit: das Hochwasserrückhaltebecken in Wippra wurde seiner Bestimmung übergeben. Burkhard Henning, Chef des Landesbetriebes für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft, Prof. Dr. Claudia Dalbert, Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt, Landrätin Dr. Angelika Klein und auch Wippras Ortsbürgermeisterin Monika Rauhut verwiesen in ihren Grußworten auf die Wichtigkeit dieses 24 Millionen Euro-Mammutprojektes. Mehr als 20 Ortschaften entlang der Wipper profitieren jetzt von diesem Hochwasserrückhaltebecken, das im Fall der Fälle rund 4,3…

Read More