Politisch motivierte Kriminalität 2020 in Sachsen-Anhalt: Leichter Anstieg der Gesamtzahl

Magdeburg – Ministerium für Inneres und Sport Sachsen-Anhalts Innenminister Michael Richter hat in Magdeburg die Bilanz zur politisch motivierten Kriminalität (PMK) für das Jahr 2020 vorgestellt. Danach wurden in Sachsen-Anhalt 2.353 politisch motivierte Straftaten registriert (2019: 2.232). Die Zahl aller politisch motivierten Straftaten ist damit um 121 Taten gestiegen, was einem Anstieg um 5,4 Prozent entspricht. Ursächlich waren der Anstieg der politisch motivierten Straftaten durch Beleidigungen (+122), Propagandadelikte (+54) und Volksverhetzungen (+33). Innenminister Michael Richter: „Die Gesamtzahlen bewegen sich etwa auf dem Niveau des Vorjahres. Jedoch beobachte ich zum einen…

Read More

Kriminalstatistik 2020 für Sachsen-Anhalt veröffentlicht

Magdeburg. MI/LSA. Sachsen-Anhalts Innenminister Michael Richter hat in Magdeburg die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) für das Jahr 2020 vorgestellt. „Die Corona-Pandemie und die Lockdowns spiegeln sich auch im Kriminalitätsgeschehen wieder. Teilweise haben sich Begehungsweisen und Tatgelegenheiten verändert“, sagte Minister Richter. „Es gab 2020 in Sachsen-Anhalt weniger Laden- und Fahrraddiebstähle sowie weniger Wohnungseinbrüche, dafür allerdings mehr im Internet verübte Straftaten.“ Wenngleich 2020 ein leichter Anstieg der polizeilich erfassten Straftaten um +4.559 Fälle auf insgesamt 177.905 Straftaten (2019: 173.346 Fälle) zu verzeichnen war, lag die Zahl der Straftaten zum dritten Mal in Folge…

Read More