Veranstaltung „Die Bierhähne“ im Theater Eisleben entfällt

Das für den 25. Oktober 2020, um 17.00 Uhr geplante Gastspiel „Die Bierhähne“ im Theater Eisleben muss auf Grund der bestehenden Abstands- und Hygienevorschriften vor und hinter den Bühnen leider entfallen. Bereits erworbene Karten können ab sofort bis spätestens zum abgesagten Veranstaltungstag an der Theaterkasse (Montag & Mittwoch 12.00–17.00 Uhr, Dienstag & Donnerstag 10.00–13.30 Uhr und 14.00–17.00 Uhr, Freitag 10.00–14.00 Uhr) storniert werden. Gemäß der geltenden Gutscheinregelung der Bundesregierung erhalten Inhaberinnen und Inhaber der Originalkarten einen Gutschein. Für Rückfragen und für die Abwicklung stehen die Mitarbeiterinnen des Besucherservice gern zur…

Read More

Gesamtzahl der Covid-19-Fälle in MSH steigt auf 70 – Aktuell 8 Infizierte

Coronavirus (COVID-19) – aktuelle Entwicklungen +++ Zahl der Coronavirus-Fälle im Landkreis steigt erneut an +++ Gesamtzahl beläuft sich aktuell auf 70 +++ Die Gesamtzahl der Coronavirus-Fälle (COVID-19) im Landkreis Mansfeld-Südharz ist am Wochenende erneut angestiegen. Eine weitere Person wurde positiv getestet. Demnach wurden seit Beginn der COVID-19-Pandemie bis heute insgesamt 70 Fälle gezählt. Derzeit befinden sich acht positiv getestete Personen in behördlich angeordneter Quarantäne. Entsprechend gelten 60 Personen als geheilt, zwei Personen sind im Zusammenhang mit COVID-19 verstorben. Für Anfragen zur derzeitigen Situation steht Bürgerinnen und Bürgern des Landkreises das…

Read More

Neue Lockerungen ab 2. Juli 2020 – Sachsen-Anhalt-Weg

Die Landesregierung hat am Dienstagmittag die neue Eindämmungsverordnung beschlossen, mit der das Land den Umgang mit der Coronavirus-Pandemie bis zum Herbst regeln will. Bisher galten etwa Verbote für größere Ansammlungen von Menschen. So durften sich nur maximal zehn Personen aus unterschiedlichem Hausstand miteinander in der Öffentlichkeit treffen. Dieses Verbot wird mit der neuen Verordnung in eine Empfehlung umgewandelt. Ebenso die Vorgabe, mit möglichst wenigen Personen Kontakt zu halten. Das teilten Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) und Sozial- und Gesundheitsministerin Petra Grimm-Benne (SPD) zur Landespressekonferenz am Dienstagmittag bekannt. Mit begrenzten Zuschauerzahlen werden…

Read More

Keine neuen Covid-19-Fälle in MSH – Aktuell 9 Personen infiziert

Die Zahl der Fälle im Landkreis, bei denen Personen positiv auf das Coronavirus (COVID-19) getestet wurden, liegt bei 47 Personen. Es gibt keine Neuerkrankungen zu verzeichnen. Die Zahl der derzeit infizierten Personen liegt bei 9. Zwei Personen werden derzeit stationär betreut. Aktuell befinden sich im Landkreis 184 Personen in Quarantäne. Seit heute Montag (18. Mai) besteht für Gastronomen die Möglichkeit, ihre Lokalitäten unter Auflagen zu öffnen. Davon machen neun gastronomische Unternehmen im Landkreis Gebrauch. Bis zum 22. Mai nehmen weitere fünf Gastronomiebetriebe ihre Geschäftstätigkeit wieder auf. Ab dem 22. Mai…

Read More

Kreistagsvorsitzender Jürgen Lautenfeld erhält Ehrennadel des Landes Sachsen-Anhalt

Kreistagsvorsitzender Jürgen Lautenfeld (Freie Bürger Mitteldeutschland) wurde auf der Sitzung des Kreistages am vergangenen Mittwoch für seine langjährige Tätigkeit in der Lokalpolitik mit der Ehrennadel des Landes Sachsen-Anhalt ausgezeichnet. Die Ehrung überreichte die stellv. Landrätin Christiane Beyer. Lautenfeld war u.a. langjähriger Bürgermeister von Hettstedt. Quelle: Landkreis Mansfeld-Südharz Facebook Foto: Landkreis Mansfeld-Südharz/U.Gajowski

Read More

Jugendweihen werden verschoben, Abschlussfeiern abgesagt und Einschulungen stehen auf dem Prüfstand

Mit jeder neuen Verordnung zur Eindämmung des Corona-Virus und den zeitgleich stattfindenden Lockerungen wird die Verunsicherung in der Bevölkerung immer größer. Jugendweihen werden in den Herbst verschoben und Abschlussfeiern abgesagt. Sicherlich alles Entscheidungen, womit die Größeren leben können, auch wenn ihnen mit den Abschlußfeiern etwas fehlen wird, was irgendwo zu einem Schulabschluss dazu gehört. Jetzt stehen auch die Einschulungen und deren Feiern auf dem Prüfstand. Wie Ministerpräsident Haseloff in einem MZ Interview bekannt gab, müsse man genau prüfen, ob es in dieser Zeit machbar ist. Eine generelle Absage erteilte er…

Read More

Verteilung von Schutzmaterialien durch den Landkreis

Hannes Wedekind (rechts) vom DRK in Sangerhausen erhält von Landkreis-Mitarbeiter Martin Franke Hygiene-Schutzmaterial aus den Beständen des Landkreises. Die Kreisverwaltung Mansfeld-Südharz organisiert für zahlreiche Sozialeinrichtungen im Landkreis die Bestellung und Ausgabe von Schutzanzügen, Einmal-Handschuhen, Schutzmasken und Desinfektionsmittel. Das Deutsche Rote Kreuz wird die Schutzmaterialien in seinen drei Pflegeheimen in Sangerhausen und in der Sozialstation zum Einsatz bringen. Quelle: Landkreis Mansfeld-Südharz Facebook Foto: Landkreis Mansfeld-Südharz/U. Gajowski

Read More

Fieberambulanz hat Arbeit aufgenommen – aktuell 7 infizierte Personen und 142 Personen in Quarantäne

Die Fieberambulanz im Landkreis Mansfeld-Südharz hat heute wie angekündigt ihre Arbeit aufgenommen. Bereits kurz nach dem Start waren rund 15 Personen zur Turnhalle der Berufsbildenden Schulen Mansfeld-Südharz in der Karl-Liebknecht-Straße in Sangerhausen gekommen, um sich einem Arzt vorzustellen. Mit der Arbeit der Fieberambulanz sollen die niedergelassenen Ärzte deutlich entlastet werden. Die Fieberambulanz wird bis auf Widerruf montags bis freitags von 09.00 Uhr – 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr, sowie samstags und sonntags von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet sein. Jeder aus dem Landkreis Mansfeld-Südharz, der hier…

Read More