Ministerin Grimm-Benne appelliert: „Pandemie kennt keine Osterferien“

Magdeburg – Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration Das bevorstehende Osterfest steht noch immer im Zeichen der Pandemie. In Sachsen-Anhalt sind fast 6.000 Bürgerinnen und Bürger mit dem Coronavirus infiziert. Bis auf zwei Landkreise weisen alle Landkreise und kreisfreien Städte eine Sieben-Tage-Inzidenz von über 100 Fällen auf. Auch wenn die Sehnsucht groß ist, das verlängerte Osterwochenende für ein Familientreffen zu nutzen, appelliert Gesundheitsministerin Petra Grimm-Benne, dass jede und jeder Einzelne seine und ihre direkten Kontakte auf das Allernotwendigste begrenzt: „Die Pandemie kennt keine Osterferien. Unser aller Ziel muss es sein,…

Read More

16 neue Infektionsfälle im Landkreis – 7-Tages-Inzidenz aktuell bei 160,07

+++ 16 neue Infektionsfälle im Landkreis +++ 7-Tages-Inzidenz aktuell bei 160,07 Mit Stand 30.03.2021, 13.44 Uhr, meldet das Landesamt für Verbraucherschutz Sachsen-Anhalt (LAV) auf Basis der Meldung des Gesundheitsamtes des Landkreises 16 weitere Fälle im Landkreis Mansfeld-Südharz, bei denen Personen positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Aktuell liegt die 7-Tages-Inzidenz im Landkreis laut der Landesmeldung bei 160,07. Seit Beginn der Pandemie im März 2020 wurden im Landkreis bis zum heutigen Tag laut LAV insgesamt 4.567 Fälle von COVID-19 registriert. 162 Personen sind bislang im Landkreis im Zusammenhang mit COVID-19 verstorben.…

Read More

Nach 15 Stunden Beratung – Das haben Bund und Länder beschlossen

Nach gut 15 Stunden Verhandlungen der Ministerpräsidenten mit dem Bund steht fest wie es weitergeht. „#WirBleibenZuhause“ ist das Motto für Ostern. Lockdown und Notbremse Der bestehende Verordnungen der Länder zu Beschränkungen werden bis 18. April verlängert. Die beim vorhergehenden Treffen vereinbarte Notbremse für alle Öffnungsschritte wird konsequent umgesetzt. In Landkreisen mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von über 100 wird es weitere Schritte geben. Dazu können zählen: Tragepflicht medizinischer Masken von haushaltsfremden Mitfahrern im privaten PKW, tagesaktuelle Schnelltests, Ausgangsbeschränkungen, verschärfte Kontaktbeschränkungen. Ostern Während der Ostertage gibt es eine mehrtägige, weitgehende Reduzierung aller Kontakte.…

Read More

Ostern in Coronazeiten – Familienbesuch darf kommen, Ausflüge sind aber tabu

Die Verordnung zur Eindämmung von Corona ist bisweilen sehr streng, erlaubt aber auch zu Ostern einiges, wenn auch etwas eingeschränkt. Erlaubt Leben Oma, Opa, Eltern, Kinder oder Enkel in Sachsen-Anhalt ist Frage einfach zu beantworten: Ja, Besuch innerhalb der Familie ist erlaubt, wenn er sich in Grenzen hält. Die große Kaffeetafel der Großfamilie möge es in diesem Jahr bitte nicht sein. Ein Besuch der Enkel bei Oma ist aber kein Problem. Dann darf gern auch auf dem eigenen Grundstück oder im eigenen Garten gegrillt werden. Problematisch Schwieriger wird es, wenn…

Read More

Karfreitag – Kurz und knapp erklärt

Der Karfreitag (althochdeutsch kara ‚Klage‘, ‚Kummer‘, ‚Trauer‘) ist der Freitag vor Ostern. Er folgt auf den Gründonnerstag und geht dem Karsamstag voraus. Christen gedenken an diesem Tag des Leidens und Sterbens Jesu Christi am Kreuz. Der Karfreitag wird auch stiller Freitag oder hoher Freitag genannt. In der katholischen Kirche ist der Karfreitag ein strikter Fast- und Abstinenztag.

Read More

Landrätin Frau Dr. Angelika Klein richtet sich an die Bürger von Mansfeld-Südharz

„Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, in diesen Tagen gibt es viele Botschaften im Vorfeld der anstehenden Osterfeiertage. Dennoch möchte ich es nicht versäumen, mich direkt an Sie, werte Bürgerinnen und Bürger, zu wenden. Dieses Osterfest wird nicht so sein wie wir Ostern eigentlich kennen. Die Corona-Pandemie schränkt nicht nur das öffentliche Leben und die Wirtschaft erheblich ein, sondern auch unser Privatleben. Die Osterfeiertage nicht wie gewohnt im Kreise der Familie zu verbringen, ist für viele von uns schwer. Auch mir persönlich wird es sehr fehlen, meine Enkelkinder zu sehen. Und…

Read More

Zahl der bestätigten Fälle von COVID-19 in MSH steigt wieder an – Öffentliche Osterfeuer sind untersagt

Die Zahl der Fälle von Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Mansfeld-Südharz ist erneut angestiegen. Aktuell gibt es 33 bestätigte Fälle. Drei Personen werden weiterhin stationär betreut. 93 Personen befinden sich aktuell in Quarantäne (Stand 15.00 Uhr). Landrätin Dr. Angelika Klein hat heute Vormittag die hauptamtlichen Bürgermeister über die aktuelle Lage informiert. Dabei herrschte unter anderem zum Thema „Osterfeuer“ Einigkeit, dass diese in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Kontaktbeschränkungen und Verboten von Veranstaltungen nicht stattfinden. Das Ministerium für Soziales, Arbeit und Integration des Landes Sachsen-Anhalt hat hierzu heute…

Read More

Bürgermeister aus dem Landkreis appellieren an die Einwohner, auch über Ostern die Regeln einzuhalten

Die Oberbürgermeister(-in) und Bürgermeister der Städte Sangerhausen, Hettstedt, Lutherstadt Eisleben, Allstedt, Mansfeld, Gerbstedt, der Stadt Arnstein, der Stadt Südharz, der Verbandgemeinde Goldene Aue, der Verbandsgemeinde Mansfelder Grund-Helbra und dem Seegebiet Mansfelder Land möchten eindringlich an alle Einwohner*innen in den Städten und Gemeinden appellieren, auch über die Osterfeiertage die getroffenen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus konsequent einzuhalten und umzusetzen. Es ist allen bewusst, welche Herausforderung dies darstellt, denn die bevorstehenden freien Tage waren bisher in vielen Familien die Möglichkeit, auch im größeren Kreis Zeit miteinander zu verbringen und die…

Read More