Eisleber Wiesenmarkt 2020 ABGESAGT – Pressemitteilung

Pressemitteilung des Bürgermeisters der Lutherstadt Eisleben Der 499. Eisleber Wiesenmarkt 2020 und die „Kleine Wiese“ mit Bauernmarkt und Ballontreffen in der Zeit vom 18.9. bis 21.9.2020 bzw. 25. – 27.9.2020 finden nicht statt. Grundlage für diese Entscheidungen bildet die Siebte Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Sachsen-Anhalt vom 30. Juni 2020. Entsprechend dieser Verordnung (§2 Abs. 2) sind Großveranstaltungen im Sinne der Empfehlungen des Gemeinsamen Krisenstabes des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat und des Bundesministeriums für Gesundheit bis zum 31. Oktober 2020…

Read More

Neue Lockerungen ab 2. Juli 2020 – Sachsen-Anhalt-Weg

Die Landesregierung hat am Dienstagmittag die neue Eindämmungsverordnung beschlossen, mit der das Land den Umgang mit der Coronavirus-Pandemie bis zum Herbst regeln will. Bisher galten etwa Verbote für größere Ansammlungen von Menschen. So durften sich nur maximal zehn Personen aus unterschiedlichem Hausstand miteinander in der Öffentlichkeit treffen. Dieses Verbot wird mit der neuen Verordnung in eine Empfehlung umgewandelt. Ebenso die Vorgabe, mit möglichst wenigen Personen Kontakt zu halten. Das teilten Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) und Sozial- und Gesundheitsministerin Petra Grimm-Benne (SPD) zur Landespressekonferenz am Dienstagmittag bekannt. Mit begrenzten Zuschauerzahlen werden…

Read More

Magdeburg – Diese Lockerungen sind ab dem 2. Juli geplant

Weitere Corona-Lockerungen zum 2. Juli geplant (sollen am 30. Juni beschlossen werden): ☀️🎤 Open-Air-Veranstaltungen mit bis zu 1.000 Teilnehmern werden wieder möglich. Das gilt ebenfalls für fachkundig organisierte Veranstaltungen, die im Freien stattfinden. In Räumlichkeiten werden zunächst Veranstaltungen mit bis zu 250 Teilnehmern zugelassen; für September ist die Anhebung auf 500 Personen geplant. 🎉 Private Feiern im Familien-, Freundes- und Bekanntenkreis sollen mit 50 statt bisher 20 Personen gefeiert werden können. 🏅⛺️ Sportwettkämpfe mit bis zu 1.000 Sportlern / Teilnehmenden können ebenfalls angesetzt werden. Hierfür werden Hygieneregeln erarbeitet. Auch Kontaktsport…

Read More

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Corona-App

Nach wochenlanger Verspätung erscheint am Dienstag die Corona-Warn-App der Bundesregierung. Schon jetzt kann der Programmcode von jedem eingesehen werden.Die Begeisterung der Deutschen für eine Corona-App ist bislang aber verhalten: Laut ARD-Deutschlandtrend würden nur 42 Prozent der Deutschen eine Corona-Tracing-App nutzen, fast ebenso viele (39 Prozent) sprachen sich dagegen aus. Grund dafür dürften auch offene Fragen bei den Bürgern sein. Was bringt die App? Kann sie dem Staat bei einer Überwachung helfen? Und können Cyberkriminelle das Programm missbrauchen? Für wen ist die App geeignet? Sinn und Zweck der App ist es,…

Read More

Zahl der Covid-19-Fälle in MSH steigt auf 54 – Mitarbeiter eines Fast-Food-Restaurants betroffen

Der Landkreis Mansfeld-Südharz informiert : +++ Zahl der Coronavirus-Fälle im Landkreis steigt auf 54 +++ Mitarbeiter eines Fast-Food-Restaurants betroffen Die Zahl der Fälle im Landkreis, bei denen Personen positiv auf das Coronavirus (COVID-19) getestet wurden, ist auf 54 gestiegen. Drei positiv getestete Personen befinden sich derzeit in Quarantäne. Insgesamt befinden sich aktuell 34 Personen in behördlich angeordneter Quarantäne befinden (Stand 15.30 Uhr). Der neue Fall ist bei einem Mitarbeiter eines Fast-Food-Restaurants in Sangerhausen aufgetreten. Entsprechend sind sämtliche Mitarbeiter, die am 09. und 10. Juni 2020 von 17.00 Uhr bis 24.00…

Read More

Morgen wird die Corona-App vorgestellt – So funktioniert die App

Gesundheitsminister Spahn will am morgigen Dienstag der Öffentlichkeit die Funktionsweisen zusammen mit den Ministern Seehofer, Lambrecht und Braun präsentieren. Nach Angaben von Regierungssprecher Seibert steht die Anwendung dann auch zum Download bereit. Patientenschützer haben die Erwartungen schon einmal gedämpft. Sie könne ein zusätzlicher Baustein für den Eigenschutz sein. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Ziel der App ist es, dass trotz der Lockerung des öffentlichen Lebens die Ausbreitung des Virus nicht wieder stark ansteigt. Mit Hilfe der Bluetooth-Technologie soll die App aufzeichnen, wann und wie lange sich jemand in der…

Read More

Weiter keine neuen Covid-19-Fälle in MSH – Aktuell noch 2 Infizierte

Der Landkreis Mansfeld-Südharz informiert: +++ Zahl der Coronavirus-Fälle im Landkreis weiterhin unverändert +++ Die Zahl der Fälle im Landkreis, bei denen Personen positiv auf das Coronavirus (COVID-19) getestet wurden, bleibt unverändert und beläuft sich weiterhin auf 53. Zwei positiv getestete Personen befinden sich derzeit in Quarantäne. Hinzu kommen eine Kontaktperson und vier Reiserückkehrer, so dass sich aktuell insgesamt sieben Personen in behördlich angeordneter Quarantäne befinden (Stand 13.00 Uhr). Ergänzung der Redaktion: Gesamtzahl Covid-19-Fälle: 53 Aktuell infiziert: 2 Verstorben: 2 Genesen 49

Read More

Haseloff für flächendeckende Grippeschutzimpfung

Um während der Corona-Pandemie weitere Belastungen durch die normale Grippe zu vermeiden, will Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff sich für eine flächendeckende Grippeschutzimpfung in dem Bundesland einsetzen. „Das Virus wird auch im Herbst und im Winter da sein“, sagte Haseloff in einer Regierungserklärung zur Corona-Politik des Kabinetts. Angesichts der relativ alten Bevölkerung in Sachsen-Anhalt müsse eine Grippewelle während der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus vermieden werden. Darüber hinaus erschwere ein gleichzeitiges Auftreten der Grippe und des neuartigen Coronavirus die Diagnose und damit auch die angemessene Behandlung der Kranken. Eine flächendeckende Grippeschutzimpfung sei…

Read More

Wiederaufnahme eines eingeschränkten Bürgerverkehrs ab 15.06.2020 im Rathaus der Stadt Hettstedt

Mit der 1. Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Sachsen-Anhalt hat die Stadt Hettstedt den regulären Bürgerverkehr zunächst bis auf zwingend notwendige persönliche Termine vollständig eingestellt. Ab 15. Juni wird dieser nun eingeschränkt und unter Sicherstellung diverser Schutzmaßnahmen wieder aufgenommen. Die sich stetig erweiternden Lockerungen nach jeweiliger SARS-CoV2-Eindämmungsverordnung ließen die Stadtverwaltung zu dem Entschluss kommen, das Rathaus für den Bürgerverkehr eingeschränkt wieder zuzulassen. Ein entsprechendes Hygienekonzept bietet die notwendige Sicherstellung von Maßnahmen zum Gesundheitsschutz von Bürgern und Verwaltungsmitarbeitern. Für den persönlichen Besuch im Rathaus…

Read More

Betrieb von Sport- und Freizeitstätten in Hettstedt nach 6. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung

Auf der Grundlage der 6. Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Sachsen-Anhalt vom 26.05.2020 sind erneut diverse Lockerungen zulässig. Die Stadt Hettstedt eröffnet damit am 12.06.2020 die Freibadsaison und hat weiterhin die Entscheidung getroffen, ihre Sport- und Freizeitstätten für die Nutzung auf Antragstellung und unter Eigenverantwortung durch die Nutzer zuzulassen. Nach 6. SARS-CoV2-Eindämmungsverordnung ist der Sportbetrieb auf allen öffentlichen und privaten Sportanlagen einschließlich Frei- und Hallenbädern eingeschränkt möglich. Die Nutzung der Sportstätte erfordert jedoch die Freigabe durch den Betreiber. Die Stadt Hettstedt hat in…

Read More