37 neue Coronavirus-Fälle im Landkreis – 7-Tages-Inzidenz 228,99

+++ 37 neue Coronavirus-Fälle im Landkreis +++ 7-Tages-Inzidenz aktuell bei 228,99 In den vergangenen 24 Stunden sind dem Gesundheitsamt des Landkreises 37 neue Fälle gemeldet worden, bei denen Personen positiv auf COVID-19 getestet wurden (Stand: 20.01.2021, 17.00 Uhr). Die 7-Tages-Inzidenz liegt aktuell bei 228,99. Seit Beginn der Pandemie im März 2020 wurden im Landkreis insgesamt 3.378 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das Bürgertelefon des Landkreises steht montags bis donnerstags in der Zeit von 08.00 Uhr bis 15.00 Uhr und freitags von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr unter der 03464…

Read More

62 neue Infektionsfälle im Landkreis – 7-Tages-Inzidenz liegt bei 372,01

Coronavirus (COVID-19) – aktuelle Entwicklungen +++ 62 neue Infektionsfälle im Landkreis +++ 7-Tages-Inzidenz liegt bei 372,01 +++ In den vergangenen 24 Stunden (Stand 15.01.2021, 16:00 Uhr) sind dem Gesundheitsamt des Landkreises Mansfeld-Südharz 62 neue Fälle gemeldet worden, bei denen Personen positiv auf das Coronavirus (COVID-19) getestet wurden. Die 7-Tages-Inzidenz liegt aktuell 372,01. Seit Beginn der Pandemie im März 2020 wurden im Landkreis 3.215 positiv auf Covid-19 getestete Personen registriert. Die Anzahl der an oder mit dem Corona-Virus Verstorbenen im Landkreis liegt bei 69. Heute wurden 373 Personen gegen das Corona-Virus…

Read More

84 neue Infektionsfälle im Landkreis – 7-Tages-Inzidenz liegt bei 343,11

Coronavirus (COVID-19) – aktuelle Entwicklungen +++ 84 neue Infektionsfälle im Landkreis +++ 7-Tages-Inzidenz liegt bei 343,11 +++ In den vergangenen 24 Stunden (Stand 14.01.2021, 16:00 Uhr) sind dem Gesundheitsamt des Landkreises Mansfeld-Südharz 84 neue Fälle gemeldet worden, bei denen Personen positiv auf das Coronavirus (COVID-19) getestet wurden. Die 7-Tages-Inzidenz liegt aktuell 343,11. Seit Beginn der Pandemie im März 2020 wurden im Landkreis 3.153 positiv auf Covid-19 getestete Personen registriert. Die Anzahl der an oder mit dem Corona-Virus Verstorbenen im Landkreis liegt bei 68. Am heutigen Tag wurden 218 Personen gegen…

Read More

29 neue Infektionsfälle im Landkreis – 7-Tages-Inzidenz liegt bei 287,53

Coronavirus (COVID-19) – aktuelle Entwicklungen +++ 29 neue Infektionsfälle im Landkreis +++ 7-Tages-Inzidenz liegt bei 287,53 +++ In den vergangenen 24 Stunden (Stand 11.01.2021, 16:00 Uhr) sind dem Gesundheitsamt des Landkreises Mansfeld-Südharz 29 neue Fälle gemeldet worden, bei denen Personen positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Die 7-Tages-Inzidenz liegt aktuell bei 287,53. Seit Beginn der Pandemie im März 2020 wurden im Landkreis 2.830 positiv auf Covid-19 getestete Personen registriert. Für Anfragen zur derzeitigen Situation steht Bürgerinnen und Bürgern des Landkreises das Bürgertelefon unter 03464 – 535 1960 zur Verfügung. Es…

Read More

Die wichtigsten Regeln ab Montag in Sachsen-Anhalt

Ab kommenden Montag gelten mit der 2. Änderung der 9. Eindämmungsverordnung in Sachsen-Anhalt neue Regelungen. ❗ Die wichtigsten Regelungen auf einem Blick: 👬 Schulen und Kitas bleiben bis Ende Januar geschlossen; eine Notbetreuung wird gewährleistet. Für die Schuljahrgänge 1-6 und ab dem 7. Schuljahr an Förderschulen gibt es eine Notbetreuung für Kinder, bei denen ein Elternteil in einem systemrelevanten Beruf arbeitet. Die Schulabgangsklassen erhalten Präsenzunterricht. 🚗 Bewegungsradius: Die Landkreise und kreisfreien Städte werden durch Rechtsverordnungen lokale Maßnahmen, wie den Bewegungsradius von 15 km, erlassen, soweit innerhalb eines Zeitraums von 7…

Read More

Teillockdown bis 20. Dezember verlängert – Die Details im Überblick

Insgesamt einigten sich Bund und Länder darauf, den zuvor beschlossenen Teillockdown bis zum 20. Dezember zu verlängern. Damit sind die Bürger gehalten, alle nicht notwendigen Kontakte zu vermeiden und möglichst zu Hause zu bleiben. Reisen, beruflich, privat oder touristisch, sollten vermieden werden. Das gilt auch für Skireisen ins Ausland. Gastgewerbe und Hotels müssen ebenfalls bis zum 20. Dezember geschlossen bleiben. Groß- und Einzelhandel bleiben geöffnet. Die Maskenpflicht wird allerdings erweitert und gilt künftig auch vor dem Eingangsbereich der Geschäfte sowie auf den Parkplätzen. Für kleine Läden gilt, dass sich darin…

Read More

So wollen die 16. Bundesländer weiter verfahren – Die Punkte der Länderbeschlussfassung

Diese Maßnahmen sieht die Länder-Beschlussfassung darüber hinaus im Detail vor: Es sollen sich maximal fünf Personen aus maximal zwei Haushalten treffen dürfen. Dies gilt für den privaten und den öffentlichen Raum. Kinder bis 14 Jahre sind hiervon ausgenommen. Schleswig-Holstein will diese verschärfte Einschränkung allerdings nicht mittragen und weiterhin private Treffen mit bis zu zehn Personen ermöglichen. Ausnahme: Die Weihnachtstage sind gesondert zu betrachten. Vom 23. Dezember 2020 bis 1. Januar 2021 sollen sich maximal zehn Personen treffen dürfen. Aufgehoben ist hier auch die Beschränkung auf zwei Haushalte. Kinder bis 14…

Read More

Landkreis MSH – 15 neue Infektionsfälle

Coronavirus (COVID-19) – aktuelle Entwicklungen +++ 15 neue Infektionsfälle im Landkreis +++ Abstrichaktion Sekundarschule „Thomas Müntzer“ findet morgen statt In den letzten 24 Stunden (12.11.2020, 15.00 Uhr) sind dem Gesundheitsamt des Landkreises 15 weitere Fälle gemeldet worden, bei denen Personen positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Seit Beginn der Pandemie im März dieses Jahres hat der Landkreis bis zum heutigen Tag insgesamt 335 Fälle von COVID-19 registriert. Aktuell dauert die Ermittlung der Kontaktpersonen der neuen Fälle noch an. In den einzelnen Einheits- und Verbandsgemeinden des Landkreises stellt sich die Situation…

Read More

Gesundheitsminister einigen sich auf Vorgehen bei Impfungen

Die Gesundheitsminister von Bund und Ländern haben ein gemeinsames Vorgehen bei Impfungen gegen Sars-CoV-2 beschlossen. Das teilt die Senatsverwaltung für Gesundheit in Berlin mit. Die Gesundheitsministerkonferenz (GMK) habe sich unter dem Vorsitz von Berlins Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci gemeinsam mit Bundesminister Jens Spahn auf ein einheitliches und abgestimmtes Vorgehen zur Versorgung mit Impfstoffen verständigt. Der gemeinsame Beschluss vom Freitagabend sieht unter anderem vor, dass der Bund die Impfstoffe beschafft und finanziert und die Länder Impfzentren einrichten. Die Impfstoffe sollen den Angaben zufolge durch die Bundeswehr oder durch die Hersteller angeliefert werden.…

Read More

Keine weiteren Lockerungen in Sachsen-Anhalt – eher das Gegenteil

Bis zum 1. November und der neuen Corona-Verordnung ist zwar noch Zeit, aber aufgrund auch in Land steigender Infektionszahlen, will das Kabinett im Magdeburg kein Risiko eingehen. Abermals verteidigte Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) das Beherbergungsverbot für Touristen aus Hotspot-Gebieten. Auch die Erhöhung der Höchstbesucherzahl für Feiern in geschlossenen Räumen soll nicht von 500 auf 1000 erhöht werden. Wie man mit der geplanten Öffnung von Clubs und Diskotheken umgeht, ist derzeit noch komplett offen. Da Sachsen-Anhalt hier die ersten wären, befürchtet man einen Feiertourismus. “Wir wollen vermeidbare Risiken, die von außen…

Read More