Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 01/2021 Mansfeld-Südharz

Hettstedt / Brücke mit Graffiti besprüht Zeugen beobachten in der Nacht zum Montag drei Personen, die im Bereich einer Eisenbahnbrücke am Lichtlöcherberg ein Graffiti sprühten und informierten die Polizei. Durch diese konnte ein Tatverdächtiger, ein junger Mann aus Hettstedt, gestellt werden. Die Ermittlungen zu den Mittätern dauern an.

Read More

Grundlos die 110 wählen ist strafbar

In einem Notfall ist die Polizei immer unter der Notrufnummer 110 erreichbar. Damit die Notrufleitungen für solche Fälle immer frei sind, ist das Wählen der 110 ohne Grund strafbar. Wer aber etwas Wichtiges zu melden hat, und sei es nur eine seltsame Beobachtung, hinter der eine Straftat stecken könnte, sollte dies umgehend der Polizei melden. Das Gesetz stellt das missbräuchliche Wählen von Notrufnummern unter Strafe (Geldstrafe oder Gefängnis bis zu einem Jahr). Ein solcher Missbrauch liegt schon dann vor, wenn man eine Notrufnummer einfach so, also ohne einen Anlass wählt.…

Read More

Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: PI 253/2020 Mansfeld-Südharz

Jugendliche legen Findling an den Straßenrand In Hettstedt, Mansfelder Straße in Richtung Mansfeld an einer Linkskurve, haben Zeugenaussagen zufolge zwei Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren einen Begrenzungsstein (kleiner Findling) an die Straße legten. Ein LKW-Fahrer musste ausweichen, um einen Unfall zu verhindern. Polizisten haben die Jugendlichen im Tatortnahbereich festgestellt, befragt und im Anschluss daran an die Erziehungsbeauftragten in Hettstedt übergeben. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei gegen das Duo. Polizeiinspektion Halle (Saale)

Read More

Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 240/2020 Mansfeld-Südharz

Hettstedt / Angestellte beleidigt In einem Bistro in der Bahnhofstraße wurden am gestrigen Abend zwei Mitarbeiter von einer unbekannten männlichen Person ausländerfeindlich beleidigt. Der Tatverdächtige, der selbst mit einem fremden sprach, verließ erst nach mehrfacher Aufforderung das Bistro. Der bis jetzt Unbekannte trug ein kariertes Hemd, eine Arbeitshose und orangefarbene Arbeitsschuhe. Sein Alter wird mit ca. 30 bis 40 Jahre angegeben.

Read More

Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: PI 224/2020 Mansfeld-Südharz

Raubstraftat In einer Tankstelle von Hettstedt hat am späten Freitagabend ein bislang noch unbekannter Mann Waren im Wert von etwa zehn Euro entwendet, ohne diese zu bezahlen. Ein couragierter Zeuge versuchte, den Unbekannten an der Flucht zu hindern. Es kam zu einer körperlichen Auseinandersetzung, infolgedessen der Zeuge durch den Täter mit der Faust traktiert wurde. Der Mann flüchtete in bislang unbekannte Richtung. Die gefertigten Videoaufzeichnungen werden nun ausgewertet. Die Kripo ermittelt bereits hierzu.

Read More

Auszug der der Pressemitteilung Nr.: 227/2020 Mansfeld-Südharz

Hettstedt / Mit Messer bedroht Bei einem Wortgefecht am gestrigen Nachmittag zwischen zwei jungen Männern am Vöhringer Platz soll ein 36-Jähriger von einem 21-Jährigen mit einem Messer bedroht worden sein. Der Ältere soll dabei eine Stichbewegung mit einem Metallmülleimer in der Hand abgewehrt haben. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen bereits mehrfach in Erscheinung getretenen Mann. Dieser wurde bei den sofort eingeleiteten Suchmaßnahmen angetroffen. Bei einer Durchsuchung seiner Person wurde kein Messer aufgefunden. Die Ermittlungen auch zum möglichen Motiv laufen.

Read More

Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 224/2020 Mansfeld-Südharz

Hettstedt / PKW-Diebstahl Am Sonntagmittag stellte der Halter eines PKW VW fest, dass sein Fahrzeug nicht mehr auf dem Parkplatz vor seinem Wohnhaus stand und erstattete Anzeige bei der Polizei. Eine Suche nach dem PKW blieb zunächst erfolglos. Am frühen Montagmorgen meldeten Zeugen einen ungewöhnlich parkenden PKW im Thomas-Müntzer-Plan in Klostermansfeld. Es stellte sich schnell heraus, dass es sich hierbei um das entwendete Fahrzeug handelte. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen laufen.

Read More

Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 220/2020 Mansfeld-Südharz

Hettstedt / Einbruch in Praxis Unbekannte drangen in der Nacht zum Dienstag in eine Arztpraxis ein und entwendeten nach ersten Erkenntnissen Computertechnik und medizinische Geräte. Der Schaden wird mit ca. 10.000 Euro angeben. Hettstedt / Baumaterialien entwendet Von einer Baustelle auf einem Schulgelände wurden ebenfalls in der Nacht zum Dienstag Baumaterialien, Arbeitsgeräte und Stromverteiler entwendet. Der Schaden wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt.

Read More

Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 210/2020 Mansfeld-Südharz

Hettstedt / Fahrlässige Brandstiftung In der Wohnung eines Mehrfamilienhauses hatte ein Mieter ein Stück Papier angezündet, um sich eine Zigarette anzustecken. Danach löschte der 22Jährige das Papier und verließ die Wohnung. Da das Papier doch nicht vollständig erloschen war, bildete sich starker Qualm, der in den Hausflur vordrang. Durch die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr konnte ein Ausbrechen eines Feuers verhindert werden. Es wurde niemand verletzt.

Read More

Auszug aus der Pressemitteilung Nr.: 205/2020 Mansfeld-Südharz

Hettstedt / Bürgerstraße / 11.10.2020 13:45 Uhr Ein 48-jähriger Fahrzeugführer befuhr mit seinem PKW Honda die Ortslage Hettstedt. An der Ecke Feuerbachstraße/ Bürgerstraße fuhr der Fahrzeugführer gegen einen Pfosten eines Verkehrszeichens und entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Im Nahbereich wurde ein PKW Honda mit entsprechenden Unfallspuren aufgefunden und die Halteradresse aufgesucht. Der Fahrzeugführer kam an die Tür und ihm wurde umgehend der Vorwurf eröffnet und er wurde belehrt. Dabei wurden typische Anzeichen auf Einfluss von Alkohol festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,80 ‰. Da der Fahrzeugführer…

Read More