Vorabinformation UNWETTER mit schwerem Gewitter

Etwa ab dem Nachmittag erneut auflebende Gewittertätigkeit, die im Verlauf des Tages teilweise zu Verclusterung neigt. Bei örtlich schweren Gewittern muss mit tewils heftigem Starkregen um 35 l/qm, lokal eng begrenzt mit extremem Starkregen um 50 l/qm in kurzer Zeit gerechnet werden. Gebietsweise ist auch mehrstündiger heftiger Starkregen um 40 l/qm, örtlich um 60 l/qm möglich. Als weitere Begleiterscheiungen können Sturmböen bis 85 km/h und Hagel mit Korngrößen um 2 cm sowie Hagelansammlungen auftreten.

Für die Kupferstadt und die Kreis Mansfeld-Südharz zeigen aktuelle Prognosen am Freitag eine geringe Gewittermöglichkeit. Im Laufe des Samstags könnte sich die Situation verschärfen und Nachmittags teils schwere Gewitter über die Region ziehen.

Mögliche Gefahren:

Dies ist ein Hinweis auf eine Wetterlage mit hohem Unwetterpotential. Er soll die rechtzeitige Vorbereitung von Schutzmaßnahmen ermöglichen. Gewitter mit den genannten Begleiterscheinungen treten typischerweise sehr lokal auf und treffen mit voller Intensität meist nur wenige Orte. Genauere Angaben zu Ort, Gebiet und Zeitpunkt des Ereignisses können erst mit der Ausgabe der amtlichen Warnungen erfolgen. Bitte verfolgen Sie die weiteren Wettervorhersagen mit besonderer Aufmerksamkeit.

(DWD, Hettstedt Live/André Kosig)

Related posts