Vorübergehende Aussetzung von beratenden Ausschüssen sowie Ortschaftsratssitzungen

Deutschlandweit wird derzeit der energische Versuch unternommen, die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Dabei spielt die Unterbrechung der potentiellen Infektionsketten eine entscheidende Rolle. In Anlehnung an Entscheidungen auf Ebene des Landkreises haben wir beschlossen, bis auf Widerruf BERATENDE Ausschüsse und Ortschaftsratssitzungen NICHT einzuberufen. Beschließende Ausschüsse und Stadtrat werden (sofern Tagesordnungspunkte existieren und damit Notwendigkeit besteht) stattfinden.

Zwar darf die Arbeit in diesen Gremien selbstverständlich nicht vollständig zum Erliegen kommen, dennoch bitten wir auch die Fraktionen des Stadtrates der Stadt Hettstedt, Zusammenkünfte und Beratungen innerhalb der Fraktionen auf das Notwendigste zu beschränken.

Die Stadt Hettstedt hofft, damit dazu beitragen zu können, die Situation beherrschbar zu machen, um danach mit ganzer Kraft die gemeinsame Arbeit fortsetzen zu können.

Vielen Dank und freundliche Grüße aus der Kupferstadt Hettstedt

Christin Saalbach

Stadt Hettstedt

Öffentlichkeitsarbeit und Kultur

Städtepartnerschaften

Markt 1 – 3

06333 Hettstedt

Telefon: 03476 801-159

Fax: 03476 801-165

E-Mail: c.saalbach@hettstedt.de

Internet: www.hettstedt.de

Facebook: www.fb.com/Kupferstadt.Hettstedt

Related posts